UNSERE GESCHICHTE
~

Die CAPO-Unternehmensgeschichte ist eng mit den Rohstoffen verbunden, die es in der Natur gibt. Früh haben wir ihre Vorzüge erkannt. Bald kamen innovative Verarbeitungsmethoden und Materialien dazu.

Unsere Jahresringe

1912 Strohhüte für die Habsburgmonarchie, Papierhüte während des 1. Weltkriegs, Filzhüte ab 1938, Mitte der 50er Jahre Heu- und Girardihüte, ab den 70er Jahren modische Stoffmützen für den Winter. Und heute: innovative Kopfbekleidung »inspired by nature«.

Unsere Wurzeln

Der Bregenzerwald war unsere Heimat. Eine bäuerlich geprägte Gegend. Die Menschen hier richten sich seit jeher nach den Jahreszeiten. In den Wintermonaten sicherten Stickarbeiten das Überleben – und eine Hutfabrik.